Charlie Brown vom Jadegarten


...Fotos aus dem neuen Zuhause (bitte hier klicken)...

...Babyeindrücke...

10 Wochen alt

Charlie.. er erinnert mich mehr und mehr an meinen Amour..
Hätte ich Amour nicht behalten, wäre er sicherlich nun bei uns geblieben! :)
Er ist perfekt.. liegt gut im Fell, bekommt große Pinsel auf den Ohren und hat die wunderschönen braunen Augen seines Halbbruders Amour..
Ich liebe diese Augen..
Da er bereits jetzt schon so im Fell liegt, bin ich mir sicher, dass er bald unserem Amour in nichts nach steht.
Hinzu kommt, dass er ein rieeeeeeeesen Schmuser ist.
Nachts ist er der erste im Bett und stets der erste am Napf, wenn es was zu futtern gibt.
Er hat soooo ein sanftes Wesen...
Einen schöneren Kater hätte ich mir nicht malen können..
Aber lasst euch selbst von den Fotos erweichen! :)

 

Was sollen bloß die ganzen Schafe hier???

 

Soll ich nun "Mäh" sagen???? :)

 

 

 

 

 

 

 

 

Schafe schmecken nicht..

6 Wochen alt 

Charlie, ein rieeeeeeeeeesen Schmusebär.. 

Kaum sitzt man neben ihm, sitzt er auf dem Schoß... Er liebt es gestreichelt zu werden.. stundenlang.. 

Dafür würde er alles fallen und liegen lassen, selbst das innig geliebte Nassfutter. 

Er krabbelt gerne in Ärmel von Pullovern und knabbert mit Vorliebe daran .. .

Charlie hat Curly in allem aufgeholt, der Gewichtsunterschied beträgt gerade mal 7 Gramm. 

Er hat ein wunderschönes Fell bekommen und wird sicherlich unserem Amour sehr ähnlich sehen, wenn er ausgewachsen ist. 

Riesen Pinsel auf den Ohren nennt er sein Eigen!

Mittlerweile hat er gelernt das Katzenklo zu benutzen und frisst Nassfutter. 

Er ist der erste am Napf und steht am liebsten mit den Vorderpfoten im Futter, ein köstlicher Anblick  :)

Am liebsten spielt er mit Curly und unserem Amour, dafür schmust er mit uns Menschen am liebsten ..

 

 

 

 

 

 

4 Wochen alt

Charlie hat mittlerweile das Gewicht zu seiner Schwester fast aufgeholt. Er wächst und gedeiht prächtig :)

Am liebsten trinkt er bei Muttern an der Milchbar, so wie es sich gehört. Sein bester Freund ist unser Amour, der ihn putzt, pflegt und mit ihm spielt..  Seine Schwester ist immer noch frecher als Charlie, er hat aber gelernt sich zu verteidigen und kann mittlerweile auch die Pfoten heben um sich zu wehren :)

Wir haben bereits die ersten Teile des Laufgehege aufgebaut, das von ihm mehr als gerne genutzt wird. Ich denke in einigen Tagen müssen wir den Rest des Geheges aufbauen, damit die Kleinen mehr Auslauf haben und noch mehr Blödsinn anstellen können. 

Auch Tante Vivii ist immer mit dabei und liegt mit Sadira zusammen in der Wurfkiste.

Seine Lieblingsbeschäftigung ist das Kuscheln. Egal mit wem und wann :)

 

 

 

Charlie hat eine wunderschöne Zeichnung, die sich auch am Bauch komplett durchzieht.
Hätte ich nicht unseren Amour, wäre Charlie mein, mein, mein :)

 

Und dann kommt auch noch die Mama an mit ihrem großen Waschlappen und will mich sauber lecken!

 

 

"Die Peanuts - Charlie Brown" 

Charlie Brown spielt in gewisser Weise die Hauptrolle unter den Peanuts, so auch bei uns :)

Da er bei der Geburt noch ein wenig schwach war mussten wir ihn alle zwei Stunden zufüttern. Mittlerweile trinkt er selbständig bei Mama an der Milchbar und holt das Gewicht zu seiner Schwester auf.

Seinen Namen allerdings hat er bekommen, da "Charlie Brown von den Peanuts" hoffnungslos in ein rothaariges Mädchen verliebt ist und gelegentlich Streichen von den Mädchen ausgesetzt ist.. 

Wir haben zwar keine rothaarige Katze im Haus, aber einen roten Kater..unseren Amour.. ! 

Charlie kuschelt sich immer an Amour, wenn Sadira die Wurfkiste kurz zum fressen oder fürs Katzenklo verlässt.. 

Seltener aber doch regelmäßig kommt es auch dazu, dass beide zusammen in der Wurfkiste liegen und die kleinen wärmen.. Immerhin ist Amour der Halbbruder von den beiden... Ich bin wirklich froh, dass Amour so liebevoll ist.. 

Aber auch in Vivii ist die Mutterrolle wieder durchgekommen und sie schlüpft hin und wieder zu Sadira um ihr zu helfen.. 

Den Streichen von Mädchen ist unser Charlie zwar nicht ausgesetzt, aber dem Dickkopf seiner Schwester.. :) 

 

 

Schreien kann Charlie schon jetzt wie ein großer :)