Curly Sue vom Jadegarten


...Fotos aus dem neuen Zuhause (bitte hier klicken)...

...Babyeindrücke...

11 Wochen alt 

Curly.. was soll ich anderes sagen? Sie ist perfekt! 

Curly hat sich prächtig entwickelt. Sie hat von ihrem Vater ordentlich Fell und riesen Pinsel auf den Ohren mitbekommen. 

Von ihrer Mutter hat sie immer noch ihr schmusiges und verspieltes Wesen.. 

Ob sie Federwedel, Angel oder Fliegen fangen muss, es gelingt ihr auf Anhieb! 

Bei ihrem Blick könnte ich jedes Mal schwach werden, aber schaut ihr selbst in die Augen. 

Können diese Augen einen nicht weich werden lassen? :)

 

Mitten im Schafland..

 

   

Karate kann sie auch :) Und wieder im Kampf mit dem Federwedel gewonnen!

 

Huhu.. beachte mich! :)

 

 

  

 

Elegant wie Muttern ..

 

6 Wochen alt 

Curly unsere süße Knutschkugel.. 

Sie liebt es mit einem Affentempo durch das Laufgehege zu rennen und immer wieder auf den Schoß von uns zu rennen, sich kurz streicheln zu lassen und dann wieder los zu sprinten :) Sie ist ein kleiner Wirbelwind der nach dem Spielen gerne kuschelt.. 

Zu meiner Sorge erklimmt sie schon größte Höhen, Kratzbäume sind für sie kein Hindernis. 

Sie hat viel Fell und riesen Pinsel auf den Ohren bekommen (auch wenn dies auf den Fotos schwer zu erkennen ist). 

Mittlerweile hat sie gelernt das Katzenklo zu benutzen und frisst Nassfutter. 

Bei Muttern an der Milchbar schmeckt es aber immer noch am besten! 

Spitznamen hat sie auch erhalten: Knutschkugel und Schokonase (wie passend!). 

 

 

 

 

4 Wochen alt 

Frech, frecher und noch frecher.. so und nicht anders würde ich Curly beschreiben.. 

Sie tobt, rauft und spielt für ihr Leben gern.. 

Blödsinn hat sie genug im Kopf.. Entweder das Brüderchen muss dran leiden, indem er umgerannt wird oder unser großer Amour. 

Unsere großen Samtpfoten bringen sie allerdings immer wieder auf den Boden der Tatsachen zurück :)

Sie hat eine Schnute zum Knutschen und berührt das Herz mit nur einem Blick .. 

Sie ähnelt ihrer Mutter sehr.

Wir haben bereits die ersten Teile des Laufgehege aufgebaut, das von ihr mehr als gerne genutzt wird. Ich denke in einigen Tagen müssen wir den Rest des Geheges aufbauen, damit die Kleinen mehr Auslauf haben und noch mehr Blödsinn anstellen können.

 

 

"Curly Sue - Ein Lockenkopf sorgt für Wirbel"

So und nicht anders lautet der Filmtitel einer amerikanischen Filmkomödie, in der ein Mädchen mit braun / roten Haaren die Hauptrolle spielt... 

Unsere Curly hat ihren Namen verdient!... 

Aufgrund ihres roten Flecks auf der Stirn musste eine gute Freundin von mir direkt an das Mädchen aus dem Film denken.. 

Nach kurzer Beobachtung stand fest, dass dieser Name mehr als passend ist :) 

Curyl ist die erste an der Milchbar, trinkt ihr Leben gern bis sie kugelrund ist und frech ist sie auch... 

Ihr Brüderchen drängt sie schnell von der Milchbar ab, wenn sie nicht an ihre Lieblingszitze kommt.  

Ich bin wirklich gespannt auf ihre weitere Entwicklung, die Farbentwicklung und besonders ihren Charakter..