Du Mont vom Jadegarten


...Fotos aus dem neuen Zuhause (bitte hier klicken)...

...Babyeindrücke...

10 Wochen alt

Endlich gibt es neue Bilder der kleinen Racker, nachdem ich nun lange Zeit keine Bilder hochladen konnte, 

da die Internet-Verbindung nicht mitspielen wollte. Nun aber... (dafür auch besonders viele!)

Die drei Samtpfoten haben sich prächtig entwickelt, wie immer mit besonders viel Fell  und einem Wesen zum dahin schmelzen.

Dies ist mein erster Wurf in dem ich charakterlich kaum Unterschiede zwischen den Kleinen feststellen kann, 

da sie sich doch sehr ähneln. 

Alle drei haben gerne mal ihre drolligen fünf Minuten und toben was das Zeug hält. 

Zum Spielen und fressen sind sie natürlich auch jederzeit aufgelegt. 

Und Nachts kommen sie mit den Großen zum schmusen ins Bett gestiefelt... 

Mit Neuzugang Alice und Kastrat Amour wird dann schon mal die Wohnung auf den Kopf gestellt. 

Und geschmust wird dann mit den Mädels Vivii und Sadira. Gizmo`s Job ist es wie immer die Kontrolle über alles zu haben..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

5 Wochen alt

Ich ahnte schon, dass ich mir mit Monty einen zweiten Amour (unser Kastrat aus dem A-Wurf) heran züchte. 

Für mich ist es sehr schwer ihn nicht zu behalten. Im Grunde genommen mag ich keinen von den Dreien abgeben, 

wenn ich nicht wüsste, dass es so wunderbare Familien gibt, die Ihnen genauso viel Liebe schenken können, wie wir. 

Alle drei sind zuckersüß, wobei die Farbe rot wie immer meine Leidenschaft ist.  

Monty kommt sofort angerannt, sobald ich auch nur in der Nähe bin. 

Kaum im Auslauf angekommen, muss er an mir hochklettern und schmusen. 

Er ist der mutigste der Dreien und besteigt bereits jetzt alle Kittenkratzbäume. 

Alle drei Kleinen Kitten können mit der 5. Woche bereits aufs Katzenklo gehen und fressen selbständig ihr Nassfutter. 

Mich freut es umso mehr, dass Mama Sadira nun ein wenig entlastet ist, 

auch wenn sie öfters noch als Kletterberg und Milchquelle herhalten muss :)

Tja und da wir an der Nordsee wohnen, das Wasser nicht weit weg ist und der Zuchtname von der Jadebucht abgeleitet wurde, 

was passt da besser aufs Bild als ein paar Muscheln und ein Leuchtturm?!

 

 

 

 

 

3 Wochen alt

 

 

2 Wochen alt

 

Schmusen mit Muttern... dafür ignoriert er sogar die Milchbar...

 

 

Fauchen muss gelernt sein.. Wer früh anfängt, wird auch mal Meister! :)

 

1 Tag alt 

Monty - der Schauspieler

Dieser Wurf hat das Motto "Schauspieler" erhalten. 

Als ich von Sky du Mont den Rufnamen Monty abgeleitet habe, stand eigentlich schon fest, dass der kleine Mann so heißen muss! 

Der kleine Monty hat um 15:25 Uhr das Licht der Welt erblickt und sie mit einem Gewicht von 107 Gramm betreten. 

Er ist von allen immer noch der kräftigste, wohl auch, weil er vollen Körpereinsatz einbringt um an Mutterns Milch zu gelangen.

Mit 4 Tagen bringt er nun ein Gewicht von 177 Gramm auf die Waage.